Aktuelles

Der nächste Familientag findet findet vom 15. bis 17. Oktober 2021 statt.


Fontane, Karwe und Krafft im TV

In der ARD-Mediathek ist noch bis Januar 2022 eine Dokumentationsreihe über Fontane gespeichert. In der Folge “Fontanes Grafschaft Ruppin” wird Karwe besucht und Krafft Freiherr v. dem Knesebeck-Milendonck interviewt. Sehenswert. Hier der Web-Link:


https://www.ardmediathek.de/rbb/video/die-entdeckung-der-heimat/fontanes-grafschaft-ruppin-s01-e01/rbbfernsehen/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvZG9rdS8yMDE5LTEyLTE3VDIwOjE1OjAwX2M1MDIyZjY3LTQwNTctNDU3ZS1hYmJjLTNhOTUxMDJiODJlMC9mb250YW5lcy0tZ3JhZnNjaGFmdC1ydXBwaW4t/



Fontane trifft Knesebeck

Auf dem historischen Gutshof in Karwe am Ruppiner See fand im Fontane 2019 die Ausstellung Fontane trifft Knesebeck statt. Der damalige Gutsbesitzer Alfred von dem Knesebeck gewährte Theodor Fontane nicht nur Zugang zum Gutsarchiv, sondern auch zu persönlichen Gegenständen, die Fontane ausführlich in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg beschreibt. Die Exponate wurden im Gutspark, in der Karwer Kirche und in der Galerie im Pferdestall gezeigt. Der Park ist nach umfangreichen Arbeiten wiederhergestellt und zeigt sich annähernd so, wie ihn Fontane vor 160 Jahren „seiner Länge nach passiert“ hat. Informationen: www.parkverein-karwe.de